Lycaena tityrus (Brauner Feuerfalter) (Poda, 1761)

 

Verbreitung in Deutschland: Lycaena tityrus ist in ganz Deutschland verbreitet. In manchen Bundesländern (Hamburg, Sachsen, Thüringen, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Bayern) gilt die Art als gefährdet (Settele et al. 2005). Bundesweit gilt die Art aktuell als ungefährdet (Reinhardt & Bolz 2011).

Verbreitung in Baden-Württemberg: Der Braune Feuerfalter kann prinzipiell in ganz Baden-Württemberg angetroffen werden. Verbreitungsschwerpunkte dieser zweithäufigsten Art der Gattung sind die Oberrheinebene, der Kraichgau, das Albvorland, die Keuperwaldberge und Oberschwaben mit Bodenseebecken. Deutlich seltener ist L. tityrus in den kühlen Lagen von Schwarzwald und Schwäbischer Alb sowie in den stark landwirtschaftlich geprägten Regionen des nördlichen Kraichgaus und des Baulandes (Ebert & Rennwald 1991b).

Habitatansprüche: L. tityrus besiedelt mageres Grünland. Dieses kann sowohl trocken als auch feucht sein, wichtig ist eine nicht zu intensive Nutzung und Düngung. Daneben ist die Art auch an Böschungen und Dämmen, in Waldschneisen und auf Ackerbrachen anzutreffen. Die Raupe lebt an Sauerampfer-Arten (Rumex spp.) (Ebert & Rennwald 1991b). Im Albvorland kann der Braune Feuerfalter als Charakterart feuchteren, nicht zu intensiv genutzten Grünlands gelten. In Oberschwaben trifft diese Einschätzung ebenfalls zu, allerdings fehlt die Art hier weitgehend in den Ampfer-freien Streuwiesen.

Gefährdung/Schutz: RL BW: Vorwarnliste (Ebert et al. 2005). L. tityrus steht in Baden-Württemberg auf der Vorwarnliste, weil die Art extensiv genutztes, maximal zweischüriges Grünland benötigt. Dieses wird in Zeiten der Intensivierung und Güllewirtschaft immer seltener. Um den Braunen Feuerfalter wirksam zu schützen, muss eine extensive Landwirtschaft, vor allem in der Grünlandnutzung, durchgesetzt werden. L. tityrus ist eine derjenigen Arten, die von der Ausweisung der FFH-Gebiete und dem Schutz der mageren Flachland-Mähwiesen (FFH-Mähwiesen) deutlich profitieren könnte.

Eignung als Indikatorart: L. tityrus kann als Indikator für extensiv genutztes Grünland gelten.

Quellen für diese Seite:

Ebert, G. & E. Rennwald (Hrsg.) (1991b): Die Schmetterlinge Baden-Württembergs. Band 2, Tagfalter 2. Ulmer-Verlag (Stuttgart), 535 S.

Ebert, G., Hofmann, A., Meineke, J.-U., Steiner, A., R. trusch (2005): Rote Liste der Schmetterlinge (Macrolepidoptera) Baden-Württembergs (3. Fassung). In: Ebert, G. (Hrsg.): Die Schmetterlinge Baden-Württembergs. Band 10, Ergänzungsband. Ulmer-Verlag (Stuttgart), 110-133.

Reinhardt, R. & R. Bolz (2011): Rote Liste und Gesamtartenliste der Tagfalter (Rhopalocera) (Lepidoptera: Papilionoidea et Hesperioidea) Deutschlands. In: Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.): Rote Liste gefährdeter Tiere, Pflanzen und Pilze Deutschlands - Band 3: Wirbellose Tiere (Teil 1). -  Naturschutz und Biologische Vielfalt 70 (3), 167-194.

Settele, J., Steiner, R., Reinhardt, R. & R. Feldmann (2005): Schmetterlinge - Die Tagfalter Deutschlands. Ulmer Verlag (Stuttgart), 256 S.

 

 

Lycaena tityrus in den Oberen Gäuen (Nagold-Iselshausen), August 2009.

 

 

L. tityrus am Kaiserstuhl (NSG Badberg) im Mai 2010.

 

 

L. tityrus an einer Böschung in den Oberen Gäuen (Nagold-Iselshausen), August 2009.

 

 

Weibchen von L. tityrus aus dem Südschwarzwald (Rötenbach), Mai 2011.

 

 

L. tityrus in der Hâute Provence auf steinigen Magerrasen, August 2009.

 

 

Flügeloberseite des Männchens von L. tityrus in einer Feuchtbrache im Albvorland (Gärtringen), Mai 2010.

 

 

Weiteres typisch gefärbtes Männchen aus den Oberen Gäuen (Aidlingen), April 2011.

 

 

Extensiv genutztes, mesophiles Grünland im Albvorland (Dettenhausen), Habitat des Braunen Feuerfalters.

 

 

Weiteres charakteristisches Habitat des Braunen Feuerfalters im Albvorland (Schönaich), eine extensiv genutzte Talwiese.

 

 

Schematische Verbreitung von L. tityrus in Baden-Württemberg:

Dunkelblauer Bereich: Belegte Vorkommen

Schwarze Punkte: Eigene Nachweise

 

Lycaena phlaeas, Lycaena virgaureae                                                     

Übersicht